Sportartikel Adidas strukturiert um


Adidas nimmt seine US-Problemtochter Reebok in Nordamerika enger an die Leine. Künftig fallen beide Marken unter die Leitung von Manager Patrik Nilsson, der zuvor nur für Adidas in Nordamerika zuständig war, wie der Konzern mitteilt.
Reeboks Nordamerika-Chef Uli Becker verlässt die Adidas-Gruppe nach 23 Jahren. Nach langen Anlaufschwierigkeiten hatte sich Reebok indes zuletzt etwas besser entwick

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats