Beste Warenpräsentation bei optimaler Energieeffizienz

Montag, 03. Februar 2020
Supermarkttruhe FreezerTop
Liebherr
Supermarkttruhe FreezerTop
Die Liebherr Kühl- und Gefriergeräte sind nicht nur innovativ und für unterschiedliche Einsatzbereiche gedacht, sondern bieten dem Lebensmitteleinzelhandel auch das Potenzial für wirtschaftlichen Erfolg. Bei der EuroShop in Düsseldorf werden nun Supermarkttruhen und FreezerTops sowie eine Impuls-Verkaufstruhe mit CounterTop-Rack vorgestellt. Ein Highlight: die komfortablen Multideck-Systemlösungen.
Die Kaufgewohnheiten der Kunden im Lebensmitteleinzelhandel verändern sich ebenso wie deren Ansprüche an Qualität und Verfügbarkeit der Produkte. Entscheidend heutzutage ist das komplette Verkaufserlebnis und die Befriedigung der Kundenbedürfnisse. „Wir überlegen also immer einen Schritt weiter und fragen, wohin sich der Kunde entwickelt, um dem Einzelhandel und den Ladenbauern bestmögliche Lösungen bieten zu können“, beschreibt Lucas Nerud, Geschäftsführer Vertrieb am Produktionsstandort Lienz das ausgeprägte Innovationsmanagement des Unternehmens. Bei Liebherr hat man dafür auch Antworten gefunden, denn im Einzelhandel geht es hauptsächlich um Effizienz und wirtschaftlichen Erfolg. Um beides bestmöglich zu erreichen, sind die neuen Geräte nicht nur besonders energiesparend konstruiert, sondern auch – dank steckerfertigen Systemen und einfacher Befüllbarkeit – extrem flexibel.
Lucas Nerud, Geschäftsführer Vertrieb am Produktionsstandort Lienz
Liebherr
Lucas Nerud, Geschäftsführer Vertrieb am Produktionsstandort Lienz

„Wie also müssen Kühltruhen und -schränke im gewerblichen Bereich aussehen? Was müssen diese können und welche praktischen Features bieten, um professionellen Ansprüchen an Verkaufsunterstützung und Nachhaltigkeit nicht nur zu genügen, sondern die Erwartungen zu übertreffen?“, so Nerud.

Eine Lösung sind speziell für die Anforderungen in Supermärkten entwickelte Truhen. Diese sind in erster Linie auf optimale Warenpräsentation, Bedienkomfort und einfache Wiederbefüllung ausgelegt. So bietet die 5-Grad-Neigung nach vorne eine kaufanregende Sicht auf die Produkte. Zudem erleichtert und beschleunigt diese sowohl die Bestückung durch das Personal als auch die Warenentnahme durch die Kunden. Darüber hinaus überzeugen die Truhen durch eine solide Funktionalität, eine attraktive, verkaufsfördernde Präsentation sowie flexible Aufstellvarianten als Einzelgerät, in Reihen- oder Blockplatzierung, individuell kombinierbar für alle Räumlichkeiten. Die Glasschiebedeckel schließen besonders dicht, um die Temperatur konstant und den Stromverbrauch gering zu halten. Gerade die hohe Effizienz macht die Geräte für alle Stores interessant, denn dank niedrigem Energieverbrauch, intelligentem Abtausystem, moderner Steuerelektronik und LED-Innenbeleuchtung können erhebliche Kosten eingespart werden.

Verkaufserfolg dank Energieeffizienz und Flexibilität

Waren bisher die besonders effizienten steckerfertigen Systeme, die zur Inbetriebnahme lediglich einen Stromanschluss benötigen, in puncto Warenpräsentation den zentralgekühlten Systemen deutlich unterlegen, können die modernen Geräte von Liebherr nun die Vorteile beider Welten miteinander vereinen. Das Ergebnis: beste Warenpräsentation bei optimaler Flächenproduktivität und niedrigsten Betriebskosten – also hohe Effizienz und deutlicher Mehrwert für den Verkaufserfolg. Denn die variablen plug-in-Geräte sind günstiger in der Anschaffung, verbrauchen deutlich weniger Energie und sind wartungsfrei. Außerdem können Lebensmittelhändler ihr Shopkonzept rasch verändern, da nichts fest eingebaut ist und dadurch volle Flexibilität gegeben ist. Davon profitieren insbesondere kleinere Stores, die geringe Platzkapazitäten haben.
Multideck (Design Draft)
Liebherr
Multideck (Design Draft)

Innovative vertikale Multideck-Systemlösungen

Inzwischen geht die Entwicklung bei den Verkaufsgeräten hin zur vertikalen Warenpräsentation, die die Sichtbarkeit vergrößert. Daher gibt es nicht mehr nur die Truhe, sondern zunehmend auch Schranksysteme, die ebenfalls steckerfertig geliefert werden. Waren diese bisher mit Zentralkühlung ausgestattet, ist es nun möglich, innovative plug-in-Systeme zu entwickeln, die Effizienz und Produktivität mit einer perfekten Warenpräsentation verbinden. Das Ergebnis ist eine maximal große „Total Display Area“, gerade auch im Sockelbereich.

Ein Highlight der vertikalen Schranksysteme für den Lebensmitteleinzelhandel stellen die komfortablen Multideck-Geräte dar. Hier vereinen sich beste Warenpräsentation, Flexibilität und Unterstützung von Handling-Prozessen – ergonomisches Befüllen, leichte Reinigung – mit einem optimierten wirtschaftlichen Ergebnis und hoher Energieeffizienz. Die für den Endkunden vereinfachte Warenentnahme unterstützt zudem den Verkauf. Gerade diese Kombination macht die Geräte für viele Stores und Händler sehr attraktiv.

Auf der EuroShop, die vom 16. bis zum 20. Februar in Düsseldorf stattfindet, stellt Liebherr-Hausgeräte neben den Supermarkttruhen und einer Impuls-Verkaufstruhe mit CounterTop-Rack auch den Überbauschrank FreezerTop vor. Dieser ist dank optimierter Flächennutzung für vielfältige Einsatzbereiche geeignet und ergänzt das bestehende Truhenportfolio ideal. Er ermöglicht einen deutlich größeren Verkaufserfolg, da er die Ware mit attraktiver und individuell anpassbarer LED-Innenbeleuchtung jederzeit in den Mittelpunkt rückt.

Red Dot Award 2019 für Liebherr-Hausgeräte

Liebherr-Kühl- und Gefriergeräte aus dem gewerblichen Bereich wurden mit dem Red Dot Award 2019 in der Kategorie „Product Design“ ausgezeichnet. Die Expertenjury vergab das Design-Gütesiegel an die Liebherr-Supermarkttruhen und den Tiefkühlüberbauschrank (FreezerTop) SFT 1223. Bei den prämierten Produkten ist es Liebherr gelungen, ansprechendes Design, besondere Nutzerfreundlichkeit und Funktionalität bis ins kleinste Detail zu vereinen.


Kontakt

Die Liebherr-Hausgeräte GmbH ist eine von elf Spartenobergesellschaften der Firmengruppe Liebherr. Die Sparte Hausgeräte beschäftigt mehr als 6200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und entwickelt und produziert am Hauptsitz in Ochsenhausen (Deutschland) sowie in Lienz (Österreich), Radinovo (Bulgarien), Kluang (Malaysia) und Aurangabad (Indien) ein breites Programm hochwertiger Kühl- und Gefriergeräte für Haushalt und Gewerbe.

Claudia Meindl
Communication & Brand Management
claudia.meindl@liebherr.com
home.liebherr.com

Meistgelesen

stats