Freihandelsabkommen Agrarminister für mehr Transparenz bei den Verhandlungen um TTIP


LZnet/dpa. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt will "Verschwörungstheorien, Mythen und Vorurteilen" rund um die Freihandelsverhandlungen mit den USA die Grundlage entziehen. In den "Stuttgarter Nachrichten" sprach sich der CSU-Politiker deshalb für eine Offenlegung des Verhandlungsmandats der EU-Kommission für das TTIP-Abkommen aus. Notwendig sei eine Kommunikation, "die auf Informa

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats