Genmais-Abstimmung Agrarministerium verteidigt Enthaltung


Im Streit um die Zulassung von Genmais in Europa hat das Bundeslandwirtschaftsministerium die deutsche Enthaltung verteidigt. Das sei das übliche Verfahren, wenn es Uneinigkeit zwischen den einzelnen Ministerien gebe, sagte die Parlamentarische Staatssekretärin Maria Flachsbarth (CDU) bei der Regierungsbefragung im Bundestag.
Tags zuvor hatte sich Deutschland bei einer Abstimmung zur Genmais-Sorte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats