Veränderungen im Management von Ahold


LZ|NET. Der niederländische Einzelhandelskonzern Ahold N.V. gibt Veränderungen in seinen europäischen und US-Geschäften bekannt. Dick Boer, COO von Ahold Europe, Mitglied des Corporate Executive Board und CEO von Ahold Netherlands, zeichnet weiterhin für sämtliche europäischen Aktivitäten verantwortlich. Er hat Sander van der Laan von Januar an zum neuen General Manager von Albert Heijn bestellt. Van der Laan wird von seinem derzeitigen Posten bei Giant-Carlisle in den USA in das Heimatland des Konzerns zurückkehren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats