Ahold beruft in den Aufsichtssrat


Der niederländische Einzelhändler Ahold hat Rob van den Bergh für das Supervisory Board nominiert. Van den Bergh ist CEO bei der niederländischen Personalagentur VNU und ist in mehreren Aufsichtsräten niederländischer Unternehmen tätig.
Seine Nominierung soll zur nächsten Hauptversammlung am 20. April 2011 beschlossen werden. Gleichzeitig wird Karen de Segundo aus dem "Supervisory Board for pers

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats