Führungswechsel Führungswechsel bei Ahold Deutschland


Der niederländische Handelskonzern Ahold hat sich für die Führung seiner Convenience-Märkte in Deutschland Mathias Gehle an Bord geholt. An seiner Strategie und den Expansionplänen hält der Händler hierzulande fest.
Nur anderthalb Jahre nach dem Start in Deutschland wechselt bei Ahold die Führung. Der bisherige Geschäftsführer Jürgen Hotz verlässt zum Ende des Monats auf eigenen Wunsch das U

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats