Ahold startet erneut Rückkaufprogramm


Lznet/hof. Der niederländische Einzelhändler Ahold  hat ein neues Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 1 Mrd. Euro angekündigt. Das Unternehmen hofft, dass der Rückkauf innerhalb von 18 Monaten abgeschlossen sein wird. Das Programm wurde während der Hauptversammlung im vergangenen Jahr beschlossen.
Ein bereits im vergangenen Jahr gestartetes Rückkaufprogramm im Volumen von 500 Mio. Euro hat der Kon

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats