Aigner erneut für strengere Gift-Grenzwerte bei Spielzeug


Die Bundesregierung strebt schärfere EU-Grenzwerte für Gift in Kinderspielzeug an. Die in der Europäischen Union geltenden Grenzwerte für gefährliche Weichmacher und Schwermetalle wie Blei, Cadmium, Quecksilber oder Arsen sollten deutlich gesenkt werden.
Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) sagte in Berlin: "Der Schutz der Kinder ist ein hohes Gut. Deshalb muss alles getan werden, um die

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats