Aktien HBC lässt Kaufhof-Mitarbeiter offenbar leer ausgehen


Kaufhof-Mitarbeiter sollen entgegen Versprechungen keine HBC-Aktien bekommen. Vor drei Jahren wurde ihnen im Zuge der Übernahme durch den kanadischen Warenhausbetreiber zugesagt, dass die damals noch virtuellen Anteile drei Jahre später in richtige Aktien umgewandelt würden.
Kaufhof-Mitarbeiter sind verärgert: Als Hudson's Bay Company (HBC) vor drei Jahren bei Kaufhof einstieg,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats