Aldi erhöht Preise für Kaffee


LZnet. Deutschlands größter Discounter Aldi hat diese Woche wieder Preise angehoben. Unter anderem verteuerte sich der billigste Aldi-Kaffee von 3,49 auf 3,79 Euro, die dritte Preiserhöhung seit Januar.
Insgesamt kostet der Kaffee 1,30 Euro mehr als zu Jahresbeginn. Außerdem stieg auch der Preis für irische Butter von 1,25 auf 1,39 Euro.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats