Beförderung für Jürgen Schwall


Aldi Nord schafft erstmals eine eigene Einkaufsstruktur für das Auslandsgeschäft. Jürgen Schwall, bislang Einkaufschef in Deutschland, rückt an die Spitze des neu gebildeten internationalen Einkaufs.
Damit folgen die Essener dem Beispiel von Aldi Süd, wo Anfang 2008 der internationale Einkauf die Arbeit aufgenommen hat. Schwall, der als Vertrauter von Verwaltungsratschef Hartmuth Wiesemann gilt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats