Aldi hebt diskret die Preise an


LZ|NET. "Die Mehrwertsteuer übernehmen wir", lautete der Slogan, mit dem Aldi vergangenes Jahr stabile Preise über den Jahreswechsel hinaus versprach. Jetzt hebt der Marktführer erstmals bei Produkten den Preis an, für die er 2006 eine Garantie abgegeben hatte. Der Grund dafür liegt jedoch in gestiegenen Rohstoff- und Energiepreisen. Unter den teurer gewordenen Waren sind mit Tissue-Artikeln und Saft auch Produkte, deren Preise Aldi im September festgeschrieben hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats