Allianz interssiert an Immobilien von Aldi Süd


Der Versicherungskonzern Allianz ist an Immobilien des Einzelhandelskonzerns Aldi Süd interessiert. Das Geschäft ist bereits beim Bundeskartellamt angemeldet.
Eine Sprecherin der Behörde in Bonn bestätigte dies. Demnach geht es um den "Erwerb von Immobilien der Aldi Grundstücksgesellschaft". Eine Allianz-Sprecherin wollte sich zu den Plänen zwar zunächst nicht äußern, kündigte aber näher

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats