Aldi Süd Ausbildungskampagne fokussiert Sicherheit

von Silke Biester
Montag, 04. Mai 2020
Mit einer neuen Recruiting-Kampagne knüpft Aldi Süd an die aktuell unsichere Lage von Schülern in der Corona-Krise an. Virtuelle Informationen reichen bis hin zum digitalen Vorstellungsgespräch. 
Aldi Süd
Ausbildungskampagne fokussiert Sicherheit
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Um Schülerinnen und Schüler gezielt anzusprechen, hat Aldi Süd eine Kampagne mit eigenen Filialmitarbeiterinnen und -Mitarbeitern als Testimonials entwickelt. Der aktuelle Auftritt soll auch die ausfallenden Berufsinformationsveranstaltungen und Messen ersetzen, bei denen sich Schüler normalerweise informieren. "Deshalb musste schnell ein anderer Weg her, um die Zielgruppen zu informieren", erklärt Anja Königstein, Managerin HR Marketing. "Die vergangenen Wochen haben gezeigt, wie wichtig und unverzichtbar der Lebensmitteleinzelhandel ist."

Die Slogans "Deine Zukunft? Safe!" oder "Dein Weg nach der Schule? Safe!" werden über Online-Kanäle, Lern- und Gaming-Plattformen sowie Social Media verbreitet. Auch über den Handzettel und Plakate in den Filialen werden Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer angesprochen. Um trotz Corona-Krise mit Bewerberinnen und Bewerbern ins Gespräch zu kommen, testet ALDI SÜD darüber hinaus neue Recruiting-Möglichkeiten. Dazu gehören zum Beispiel Vorstellungsgespräche für Schülerinnen und Schüler, die als Videokonferenz geführt werden, und die Teilnahme an Online-Berufsmessen.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats