Börsengang Alibaba entscheidet sich für NYSE


Der chinesische Internetkonzern Alibaba hat sich für die New York Stock Exchange (NYSE) als Börsenplatz entschieden. Damit hat sich der Handelsplatz gegen den Wettbewerber Nasdaq durchgesetzt. Der erste Handelstag soll voraussichtlich in der ersten Augusthälfte liegen. Das Börsenkürzel wird "BABA" sein.
In dem Buhlen um das Mega-IPO – mit einem Volumen von möglicherweise über 20 Milliarden US-

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats