Allgäuland wählt neuen Aufsichtsratsvorsitzenden


Kuno Rumpel wurde zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats der Allgäuland-Käsereien GmbH gewählt. Der 46-Jährige ist seit zwei Jahren Vorsitzender des Aufsichtsrats des Milchwerks Donau-Alb eG in Riedlingen. Rumpel tritt die Nachfolge von Heinz Lipp an, der seit 1996 Aufsichtsratsvorsitzender bei Allgäuland war.
Peter Müller, Vorsitzender des Vorstands der Allgäuland-Käsereien eG in Leutkirch-Adrazho

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats