Neue Runde im Duell um Alliance Boots


Der Bieterwettstreit der Finanzinvestoren um die britische Drogerie- und Apothekenkette Alliance Boots scheint in die nächste Runde zu gehen. Nachdem die Private-Equity-Gesellschaft Kohlberg Kravis Roberts (KKR) und der Manager Stefan Pessina ein verbessertes Angebot vorgelegt haben, konterten die Wettbewerber um Terra Firma und die größte britische Hypothekenbank HBOS mit einer höheren Offerte. Alliance Boots bestätigte, ein Angebot über 11,15 Pfund von Terra Firma erhalten zu haben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats