Allkauf-Brüder bestreiten Mithilfe


Im Prozess um Steuerhinterziehung in Millionenhöhe haben vier frühere Eigentümer der Warenhauskette Allkauf ihre Beihilfe bestritten. "Wir haben zu keinem Zeitpunkt mit der Absicht gehandelt, Steuern zu hinterziehen", sagte der älteste von den vier Brüdern beim Prozessauftakt in Mönchengladbach.
Ihnen wird vorgeworfen, 13 ehemaligen Führungskräften geholfen zu haben, zwei Millionen Euro Steuern

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats