Sojaprodukte Alpro stellt sich breiter auf


Alpro stellt das Sortiment auf eine breitere Basis und setzt stärker auf pflanzliche Produkte ohne Soja. Im vergangenen Jahr konnte das Unternehmen den Umsatz erneut zweistellig steigern.
Soja-Spezialist Alpro erweitert das Sortiment um neue Produkte ohne Soja: Ab Mai lancieren die Düsseldorfer einen pflanzlichen Drink auf Kokosbasis auf den deutschen Markt. Neben Produkten auf Sojabasis verkauf

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats