Frenk erklärt Rücktritt aus dem Verwaltungsrat der Also Holding


Alfons Frenk, langjähriger Vorstandsvorsitzender der Edeka AG in Hamburg, gibt seine Position im Verwaltungsrat der Schweizer Also Holding AG auf. Frenk habe aus privaten Gründen seinen sofortigen Rücktritt erklärt, teilte das Unternehmen mit. Ein Nachfolger wurde noch nicht benannt.
Frenk hatte dem Verwaltungsrat des Großhandels- und Logistikunternehmens seit 8. Februar 2011 angehört. Der Konz

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats