Altria will Zigarettentochter abspalten


LZ|NET. Die Muttergesellschaft von Philip Morris, Altria, will das internationale Zigarettengeschäft verselbstständigen. Über den Fahrplan soll Ende Januar 2008 entschieden werden. Der Board der Altria Group Inc., New York, hat die ersten Weichen für eine weitere Restrukturierung gestellt. Nach dem Verkauf der Miller Brewery an South African Brewerys (SAB) und Kraft Foods ist nun eine völlige Abkopplung der Zigarettentochtergesellschaft Philip Morris International Inc.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats