Bei Amazon in Leipzig erneut Streik


Beim Internet-Versandhändler Amazon in Leipzig ist am Donnerstag wieder gestreikt worden. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi beteiligten sich etwa 470 Mitarbeiter von Früh- und Spätschicht an dem Ausstand. In Leipzig solle zunächst nicht weiter gestreikt werden, sagte Thomas Schneider von der Streikleitung. Verdi fordert für die Beschäftigten einen Tarifvertrag nach den Konditionen des Ein

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats