Amazon Home-Office bis Oktober verlängert 

von Silke Biester
Dienstag, 05. Mai 2020
Amazon verlängert die wegen Corona geltenden Home-Office-Regeln bis zum 2. Oktober. Die Möglichkeit gilt weltweit.  Auch der Recruiting- und Onboarding-Prozess wird virtualisiert.
Amazon
Home-Office bis Oktober verlängert 
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Mitarbeiter, die ihre Aufgaben von zuhause erledigen können, „sind herzlich eingeladen dies zu tun“, so eine Sprecherin gegenüber der LZ. „Wir priorisieren weiterhin die Gesundheit unserer Mitarbeiter – analog zu den jeweils geltenden behördlichen Bestimmungen.“ Die Möglichkeit gilt weltweit. Für Beschäftigte, die weiterhin ihren Arbeitsplatz aufsuchen werde zudem in eine sichere Arbeitsumgebung, ausreichend Abstand und Desinfektion investiert. Zugleich virtualisiert Amazon den Recruiting- und auch Onboarding-Prozess in einigen Bereichen. Der Online-Riese wurde mehrfach kritisiert, dass der Schutz von Mitarbeitern nicht ausreiche.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats