Amazon Prime-Chef geht zu Airbnb


18 Jahre lang stand Greg Greeley in den Diensten von Amazon. Der Chef für das Kundenbindungsprogramm Prime verlässt den US-Konzern nun aber, um bei einem anderen Internet-Unternehmen anzuheuern.
Prime-Chef Greg Greeley verlässt den US-Online-Händler Amazon. Das teilte der Manager am Dienstag via LinkedIn mit. 18 Jahre lang arbeitete Greeley für den Konzern aus Seattle, seit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats