Amazon wird in Bad Hersfeld wieder bestreikt


Am größten deutschen Standort des Internet-Versandhändlers Amazon wird erneut gestreikt. Die Beschäftigten des großen Lagers in Bad Hersfeld seien am Mittwoch zwischen 14.30 und 16.30 Uhr dazu aufgerufen, die Arbeit niederzulegen, kündigte Verdi an.
Die Gewerkschaft fordert für die Beschäftigten einen Tarifvertrag nach den Konditionen des Einzel- und Versandhandels. Das US-Unternehmen lehnt die

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats