Angeschlagener Warenhausriese Galeria-Gläubiger stimmen Rettungsplan zu


Die Gläubigerversammlung von Galeria Karstadt Kaufhof hat dem Insolvenzplan zur Rettung des Warenhausbetreibers zugestimmt. Die Führung hofft nun, rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft wieder uneingeschränkt handlungsfähig zu sein. Doch der Preis ist hoch: Tausende verlieren ihren Arbeitsplatz, Lieferanten und Vermieter bleiben auf Forderungen in Milliardenhöhe sitzen.
D

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats