Tausch gegen Tedi Tengelmann übernimmt Kik komplett


Der Deal zwischen Tengelmann und Kik-Gründer Stefan Heinig ist perfekt: Die Unternehmensgruppe bekommt auch die restlichen Anteile an dem Textildiscounter und überlässt Heinig dafür ihren Minderheitsanteil am Nonfood-Händler Tedi.
Wie die LZ bereits berichtete und Tengelmann nun offiziell bestätigt, wird der Familienkonzern mit Wirkung zum 1. Januar 2021 Stefan Heinigs

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats