Antwort auf Amazon Fresh Gebauer gegen Goliath


Wer sagt, dass nur Konzerne frische Lebensmittel liefern können? Edeka-Kaufmann Jens Gebauer tritt den Gegenbeweis an und besetzt noch vor Amazon mit einem eigenen Fresh-Service den Raum Stuttgart.
Kampflos will er Amazon das Feld nicht überlassen. Mit 90 Millionen Euro Umsatz wirkt der schwäbische Edeka-Kaufmann zwar wie ein Zwerg gegenüber dem amerikanischen Internetriesen &n

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats