BVL setzt "Nachhaltigkeit" auf die Agenda


Der Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels stellt seinen Anuga-Auftritt unter das Megathema "Nachhaltiges Handeln". Als Musterprojekt für die zahlreichen Initiativen der Branche steht die nachhaltige Fischerei im Vordergrund. Der Handel und die Fischwirtschaft stellen unter Federführung des BVL in Abstimmung mit dem HDE auf dem Verbandsstand am Messeboulevard zwischen den Hallen 4, 5 und 10 auf rund 100 qm Fläche "in maritimem Ambiente freiwillige Initiativen vor, die einen Beitrag zum Erhalt von Fischbeständen leisten", berichtet BVL-Hauptgeschäftsführer Michael Gerling.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats