dm-Vorstoß ruft die Wettbewerber auf den Plan


Der jüngste Vorstoß von dm-Drogeriemarkt im Arzneimittel-Geschäft ruft den Wettbewerb auf den Plan. Mit der Kölner Rewe Group hat nun der erste Lebensmittelhändler angekündigt, ein Engagement im Medikamenten-Verkauf zu prüfen. Der jüngste Coup von dm hat im deutschen Einzelhandel hohe Wellen geschlagen: Die Karlsruher haben in der vergangenen Woche angekündigt, in 80 nordrhein-westfälischen Filialen einen Bestell- und Abholservice für Medikamente einzurichten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats