Arbeit 4.0 wird real Zalando beschäftigt zwei Roboter

von Redaktion LZ
Mittwoch, 31. Oktober 2018
Zalando hat in Erfurt testweise zwei Roboter des Start-ups Magazino im Einsatz, die den Logistik-Mitarbeitern zur Hand gehen sollen. Vor einem halben Jahr erst hatte Zalando Anteile an dem jungen Hersteller für Logistikroboter erworben und damit die Weichen für mehr Automatisierung gestellt.

Bis Mai läuft der Praxisversuch, bei dem die beiden Maschinen Menschen bei körperlich schwierigen Aufgaben unterstützen – etwa beim Einlagern und Kommissionieren der Ware. Bei dieser Tätigkeit müssen sich die Mitarbeiter häufig herunterbeugen und weit nach oben strecken. Das sollen nun die Roboter übernehmen. Allerdings können sie derzeit nur Kartons greifen, das heißt in der Regel Schuhe.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats