Arbeitgeber-Image Kununu-Hitparade der Händler

von Julia Wittenhagen
Freitag, 24. Januar 2020
Zufriedene Mitarbeiter: Die meisten Sterne auf Kununu heimst die Fachmarktsparte von Globus ein. „Wir investieren jedes Jahr viel Zeit, Geld und Engagement in die Personalentwicklung“, heißt es dort.
Globus Fachmärkte
Zufriedene Mitarbeiter: Die meisten Sterne auf Kununu heimst die Fachmarktsparte von Globus ein. „Wir investieren jedes Jahr viel Zeit, Geld und Engagement in die Personalentwicklung“, heißt es dort.
Die Bewertungsplattform Kununu hat für die LZ eine Sonderauswertung vorgenommen und die LZ-Top-Ten-Händler in einem Ranking abgebildet. Wer sich den Wohlfühl- oder Karrierefaktor anschaut und die neuen Tools Kultur und Gehalt anklickt, weiß schon fast alles über das Unternehmen als Arbeitgeber.

Die Globus-Fachmärkte haben unter ihren Mitarbeitern offenbar die meisten Fans: 4,22 von fünf Sternen, das ist ein Traumergebnis in der Handelsbranche, die bei der Xing-Schwester Kununu im Schnitt nur auf 3,24 Sterne kommt. Auch die Empfehlungsrate von 82 Prozent ist ein Top-Ergebnis. "Wir investieren jedes Jahr viel Zeit, Geld und Engagement in die Personalentwicklung", heißt es in der Globus Fachmärkte-Zentrale in Völklingen. Die Meinungen der Mitarbeiter würden in Entscheidungsfindungen einbezogen, Vereinbarkeit sei wichtig. Kununu zeige, dass man auf dem richtigen Weg sei.

Mit etwas Abstand folgt als beliebtester Lebensmittelhändler die Rewe Group mit 3,73 von 5 Punkten und einer Wiederempfehlungsrate von 70 Prozent. Für Edeka ist das Ergebnis auf Kununu nicht eindeutig feststellbar, da viele verschiedene Seiten existieren. Für den LZ-Vergleich hat Kununu stellvertretend die beiden größten Edeka-Regionalgesellschaften Minden-Hannover, Edeka Südwest sowie die Edeka AG ausgewählt. Sie belegen Plätze zwischen Position 3 und 10 und weisen damit für eine Handelsgruppe eine interessante Spannbreite auf.

.
.

Bei allen Händlern zeigt sich, dass die Gesamtnote sich fast in allen Unterkategorien widerspiegelt: Wer insgesamt eine gute Punktzahl erreicht, tut das in aller Regel in sämtlichen Unterkategorien für den Wohlfühlfaktor wie Arbeitsatmosphäre, Vorgesetztenverhalten und sogar Kollegenzusammenhalt. Bei den Unterkategorien für den Karrierefaktor ist das ein bisschen anders: Denn bei Gehalt/Sozialleistungen schnellen die großen Discounter Lidl und Aldi Süd in der Rangliste ganz nach oben, dicht gefolgt von dm-Drogeriemarkt. Auch Aldi Nord, beim Wohlfühlfaktor auf dem vorletzten Platz, kommt hier auf Platz sechs.

.
.

Auffällig ist, wie stark die Bewertung der Rewe-Tochter Penny von der der Rewe Group abweicht. So führt die Rewe Group in der Kategorie Karriere/Weiterbildung mit 3,65 Punkten, während Penny sich auf den hinteren Rängen tummelt (2,92). Gleiches gilt innerhalb der Schwarz-Gruppe: Lidl glänzt mit dem Wert 3,56, Kaufland kommt nur auf 2,9. Die zentralen HR-Abteilungen könnten sich fragen, ob für Penny- und Kaufland-Mitarbeiter weniger getan wird, oder ob sie das als kleinere Einheit nur so wahrnehmen.

Gut angenommen werden von den Kununu-Nutzern zwei neue Tools: Der Kulturkompass veranschaulicht mittels Tachonadel zwischen zwei Polen sehr schnell, ob das Unternehmen zu traditioneller (Rewe) oder moderner Kultur (dm) tendiert oder zur Mitte (Lidl). Bewerber bekommen damit schnell einen Eindruck, wie fortschrittlich Arbeitgeber sind. Natürlich steigt die Aussagekraft mit jeder Bewertung.

Spannend auch der erst vor kurzem eingeführte Link zum Gehalt. Job-Interessierte können hier Echt-Daten der Mitarbeiter nutzen. "Floskeln wie ‚wir zahlen ihnen ein attraktives Gehalt‘ werden durch die zunehmende Veröffentlichung von Gehaltszahlen im Internet überprüfbar", glaubt Sarah Müller, Geschäftsführerin der Kununu Gmbh. So verdient ein Filialleiter, laut Kununu, bei Edeka Minden-Hannover im Schnitt 40 200 Euro, fast 5 000 Euro weniger als bei Rewe. Diese Angabe kann auch Angestellte zu Neuverhandlungen veranlassen. Arbeitgeber tun daher gut daran, sich zu benchmarken und ihre Kommunikation entsprechend anzupassen.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats