Arbeitskräftesicherung Ansturm auf Rente mit 63 Jahren

von Redaktion LZ
Donnerstag, 31. Mai 2018
Seit der Rentenabschlag für besonders langjährige Beitragszahler gestrichen wurde, wollen weit mehr Menschen vorzeitig in Rente gehen als erwartet. Im Juli 2014 durften sie mit 63 Jahren erstmals abschlagsfrei gehen, wenn sie 45 Jahre gearbeitet hatten.

In den Folgejahren erhöhte sich die Dauer um jeweils zwei Monate. Während die Bundesregierung mit jährlich 200 000 vorgezogenen Anträgen rechnete, beantragten bis Ende April rund eine Million Menschen die vorzeitige Rente.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats