Arcandor will Immobilienverkauf noch in dieser Woche


Der Handels- und Touristikkonzern Arcandor (vormals KarstadtQuelle) will sich noch im Laufe der Woche von dem Restanteil an seinen Immobilien trennen. Ein Sprecher bekräftigte in Essen, das Geschäft werde bis Ende November abgeschlossen. Konzern- Chef Thomas Middelhoff hatte bereits angekündigt, mit dem Verkauf 800 Mio. Euro einzunehmen. Wie die «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung» unter Berufung auf Verhandlungskreise berichtet, habe Middelhoff offenbar einen Käufer für die Karstadt-Immobilien gefunden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats