Integration von Real fordert Auchan


Die Handelsgruppe Auchan steht vor einem "schwierigen Jahr", prognostiziert Chef Vianney Mulliez. Die Übernahme der Real-Standorte in Osteuropa steht an. Für 1,1 Mrd. Euro haben die Franzosen die Aktivitäten der Metro-Tochter mit Ausnahme der Türkei gekauft. Die Behörden müssten der Transaktion noch zustimmen. In Russland hat die Wettbewerbsbehörde FAS den Deal Anfang März unter Auflagen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats