Auchan wächst im Osten


Der französische Einzelhändler Auchan meldet für 2009 ein Umsatzplus von 0,5 Prozent (3,7 Prozent ohne Benzin und bei konstanten Wechselkursen) auf 39,7 Mrd. Euro. Das EBITDA konnte aufgrund einer effizienten Kostenkontrolle um 3,9 Prozent gesteigert werden. Ein Rückgang beim Umsatz von 2,8 Prozent wird wegen der Konjunkturabschwächung für Westeuropa gemeldet. Hier werden mehr als 76 Prozent des Konzernumsatzes generiert (47 Prozent in Frankreich und 29 Prozent in anderen europäischen Ländern wie Spanien, Italien, Portugal und Luxemburg).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats