Partnerschaft beendet Auchan kehrt Indien vorläufig den Rücken


Auchan beendet seine Partnerschaft mit dem indischen Hypermarkt-Betreiber Max und zieht sich aus Indien zurück. Ab 2015 sollen die 12 Märkte nicht mehr unter dem Auchan-Banner laufen, teilte die französische Einzelhandelsgruppe mit. Ganz abgeschrieben haben die Franzosen den Subkontinent allerdings noch nicht.
Die indische Regierung hatte Ende 2012 die Liberalisierung des Einzelhandels beschlossen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats