Jeronimo Martins Aufsichtsratschef tritt in den Ruhestand


Der portugiesische Familienkonzerns Jeronimo Martins hat den Rücktritt seines Aufsichtsratschef Elísio Alexandre Soares dos Santos bekanntgegeben.
Nach 45 Jahren Tätigkeit für den Handelskonzern werde Soares dos Santos zum 1. November in den Ruhestand treten. Laut portugiesischen Medien soll die Leitung des Unternehmens an seinen Sohn Pedro Soares dos Santos übergeben werden, der bereits seit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats