Ausbildungskampagne Warum Edeka Geschäfte mit dem Anführer eines Drogenclans macht


In der preisgekrönten Serie "4 Blocks" sind Drogen das Kerngeschäft des Clan-Anführers Kida Ramadan. Für Edeka sattelt das kriminelle Oberhaupt einer arabischen Familie nun auf Kartoffeln um: Der Schauspieler ist der Star der neuen Ausbildungskampagne des Branchenprimus aus Hamburg.
Kida Ramadan aus Berlin-Neukölln hat jetzt eine neue Familie, kündigt der Lebensmittel

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats