Ausbildungsmarkt Angebot wächst, Nachfrage sinkt

von Redaktion LZ
Mittwoch, 15. Mai 2019
Von Oktober 2018 bis April 2019 meldeten sich bei den Agenturen für Arbeit und den Jobcentern 418 000 Bewerber für eine Ausbildungsstelle, 10 000 weniger als im Vorjahreszeitraum. Von diesen waren 251 000 im April noch auf der Suche.

Gleichzeitig wuchs die Zahl der gemeldeten Ausbildungsstellen um 5 000 auf 480 000. Davon waren im April noch 268 000 unbesetzt. Am häufigsten wurden Ausbildungsstellen gemeldet für Kaufleute im Einzelhandel (30 000), Kaufleute für Büromanagement (19 000) sowie Verkäufer (18 000).

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats