Auslandsmarkt Lidl setzt Roman Heini an die Spitze seines US-Geschäfts


Lidl stellt sein mit Anlaufschwierigkeiten kämpfendes US-Geschäft unter die Obhut eines ausgewiesenen Vollprofis: Roman Heini, seit Oktober Bereichsvorstand Länder bei Lidl und davor lange Jahre für Aldi in diversen Auslandsmärkten aktiv, übernimmt als Chairman die Verantwortung für Lidl USA.
Roman Heini wechselt für Lidl in die Vereinigten Staaten und tritt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats