Auslistung Edeka legt sich mit Nestlé an


Um bessere Einkaufskonditionen durchzuboxen, geht Edeka den weltgrößten Nahrungsmittelhersteller Nestlé frontal an. Ein konzertierter Bestellstopp mit den fünf Partnern der europäischen Händlerallianz Agecore soll Nestlé in die Knie zwingen.
Nestlé lässt es drauf ankommen: Obwohl rund 160 Produkte des Herstellers seit wenigen Tagen mit dem Bann d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats