Australien: Mehr Wein bringt weniger Wert


LZ|NET. Eine Präsenz von Wine Australia auf dem deutschen Markt hat Down Under vor einigen Jahren vielleicht etwas leichtfertig aufgegeben und ist seither nur mehr mit der australischen Handelskommission (Austrade) vertreten. Das Erntevolumen Australiens ging beim Jahrgang 2008 wohl gegenüber den Vorjahren deutlich zurück auf rund 9 Mio. Hektoliter (etwa 20 Prozent weniger als 2007 und gar fast 50 Prozent weniger als 2006).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats