Automatisierung Personalbedarf in Logistik bleibt hoch

von Redaktion LZ
Montag, 27. August 2018
Das Anwerben von Arbeitskräften ist in europäischen Logistik-Hotspots zur größten Herausforderung für Unternehmen der Branche geworden, heißt es in einem Report von Jones Lang Lasalle. Derzeit gebe es trotz Automatisierung noch keine Anzeichen dafür, dass die Nachfrage nach Lager-Mitarbeitern kurz- bis mittelfristig zurückgeht.

Denn E-Commerce führe als Nachfragetreiber zu mehr Personalbedarf: Logistiker mit E-Fulfillment-Infrastrukturen arbeiten oft rund um die Uhr. Der Bedarf an höher qualifizierten Arbeitskräften für Überwachung, Betrieb, Wartung und Reparatur automatisierter Systeme steige zwar ebenfalls, doch machen sie nur ein Zehntel des Personals aus.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats