Azubi-Mangel Ernährungsberufe ziehen nicht genug Jugendliche an

von Redaktion LZ
Mittwoch, 31. Juli 2019
In der Nahrungs- und Genussmittelindustrie ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten im letzten Jahr zwar um ein Prozent gestiegen, allerdings dauert die Wiederbesetzung im Durchschnitt 146 Tage. Die Zahl der Azubis ging um 2,7 Prozent zurück auf 33 000.

In den Ernährungsberufen seien aktuell noch 6 600 Ausbildungsplätze unbesetzt, teilt die ANG mit.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats