BASF plant Ausbau des Gesundheitsgeschäfts


Der weltgrößte Chemiekonzern BASF will sein Gesundheitsgeschäft weiter ausbauen. BASF plane, den norwegischen Hersteller von Omega-3-Fettsäuren Pronova Biopharma zu übernehmen, teilte die im Dax notierte Gesellschaft am Mittwoch (21.11.) mit. Deshalb werde BASF den Pronova-Aktionären ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot unterbreiten. BASF werde für jede Pronova-Aktie 12,50 norw

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats