Wachstumsmarkt Baby-Produkte sind im Netz gefragt


Immer mehr Händler bauen den Online-Verkauf von Baby-Pflegeprodukten und -Nahrung aus. Noch steckt die Kategorie im Netz in den Kinderschuhen, hat jedoch hohes Wachstumspotenzial. Bei Windeln soll der Online-Anteil bereits jetzt bei über 10 Prozent liegen.
Der Verkauf von Baby-Pflegeartikeln und -Nahrung gewinnt im Internet an Schwung. Amazon buhlt derzeit mit satten Rabatten etwa bei Windeln, w

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats