Kräftemessen bei Babykost


LZ|NET. Die führenden Hersteller von Babynahrung rüsten auf: Mit Großakquisitionen und internationalen Kooperationen bringen sie sich auf dem hart umkämpften Weltmarkt in Position. Auch in Deutschland könnten sich die Kräfteverhältnisse ändern: Der Schweizer Hero-Konzern bereitet mit aller Kraft den Markteintritt vor. Die mehrheitlich dem Unternehmer Arend Oetker gehörende Hero AG arbeitet nach LZ-Informationen mit Nachdruck daran, auf dem deutschen Markt für Kleinkindnahrung Fuß zu fassen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats