Babypflege Amazon startet zweiten Anlauf mit Windel-Eigenmarke


Amazon versucht es noch einmal mit eigenen Windeln: In seinem US-Onlineshop hat der Händler unter der Eigenmarke Mama Bear ein neues Windel-Sortiment aufgeschaltet. Produktionspartner soll ein bekannter Hersteller von Hygieneprodukten sein.
Der erste Anlauf vor drei Jahren ging in die Hose, nun startet der Online-Händler Amazon seinen zweiten Versuch mit eigenen Babywindeln. Seit kurzem s

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats